Qualitätsbeauftragter im Bereich der Altenhilfe (m/w/d) (20240702)

scheme image

Sie möchten bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden? Willkommen beim Caritasverband Olpe!

Für unser Caritas-Zentrum Attendorn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, einen

Qualitätsbeauftragten im Bereich der Altenhilfe (m/w/d).

Ein Ausbau des Beschäftigungsumfanges ist perspektivisch ab 2026 möglich!

Unser Angebot für Ihre Zukunft:

  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Arbeitszeiten und -tage nach Absprache, sodass diese gut mit Ihrem Privatleben vereinbar sind
  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Tarif inkl. betrieblicher Altersvorsorge und Lebensarbeitszeitkonto
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und dynamischen Team
  • zahlreiche Mitarbeitenden-Benefits, wie z. B. corporate benefits, Sportkurse oder Jobrad

Ihre Rolle bei uns:

  • aktive Gestaltung und Sicherstellung der Qualitätsentwicklung im Rahmen der verbandlichen Qualitätsmanagemententwicklung im Caritas-Zentrum Attendorn
  • primäre Zusammenarbeit mit Führungskräften und verbandweiten Qualitätsmanagementbeauftragten zur Förderung einer ganzheitlich qualitätsorientierten Unternehmenskultur
  • Durchsetzung und Kommunikation von Qualitätsmaßnahmen und -richtlinien
  • unterstützende Tätigkeiten in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung

Damit überzeugen Sie uns:

  • wünschenswert ist eine abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement
  • klares Standing und Durchsetzungsvermögen
  • Motivation und Freude, unser Qualitätsmanagement in enger Zusammenarbeit mit unseren Führungskräften voranzutreiben 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne vorab Uli Mertens (Tel.: 02722 954 174-112,
E-Mail: UMertens@caritas-olpe.de). Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch direkt über unser Onlineportal und unter Angabe der Referenz-Nr. 20240702 zu. Teilen Sie uns bitte mit, wie Sie auf diese Stelle aufmerksam geworden sind.