gesamtverbandliche Ausbildungskoordination (m/w/d) (20240129)

  • Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.
  • Publiziert: 29.01.2024
scheme image

Sie möchten bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden? Willkommen beim Caritasverband Olpe!

Für unsere Geschäftsstelle in Olpe-Rhode suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet und mit einem Beschäftigungsumfang von bis zu 100 % eine

gesamtverbandliche Ausbildungskoordination (m/w/d).

Unser Angebot für Ihre Zukunft:

  • abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsumfeld
  • anspruchsvolle Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens („Home-Office“)
  • großer Gestaltungsspielraum in Ihrem Tätigkeitsbereich
  • zahlreiche weitere attraktive Arbeitgeberleistungen (z. B. Lebensarbeitszeitkonto, Fort- und Weiterbildungen, Betriebliches Gesundheitsmanagement)

Ihre Rolle bei uns:

  • strategische Koordination der Ausbildungsbereiche inkl. Etablierung der Ausbildungskonzepte
  • Schnittstelle für alle angebotenen Ausbildungsberufe zwischen den Einrichtungen, den Schulen und Behörden
  • selbstständige Durchführung des gesamten Onboarding Prozesses für den Ausbildungsbereich
  • Organisation und Durchführung von Schulungen und Veranstaltungen
  • aktive Gestaltung und Begleitung von Projekten (z. B. im Bereich youngcaritas = junges Ehrenamt)
  • Ansprechpartner der Einrichtungen bei rechtlichen sowie organisatorischen Fragen und Abläufen

Damit überzeugen Sie uns:

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt im Bereich Pflege(Pädagogik) oder Human Resources Management bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • gerne auch Abschluss einer pflegerischen Ausbildung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Personalentwicklung
  • strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • hohe Mitarbeitenden- und Serviceorientierung
  • sichere PC-Kenntnisse in MS-Office

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Julie Hausotte (Tel.: 02761 9668-1040, E-Mail: jhausotte@caritas-olpe.de). Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch direkt über unser Onlineportal, unter Angabe der Referenz-Nr. 20240129 zu. Teilen Sie uns bitte mit, wie Sie auf die Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.