Azubi Heilerziehungspflege Werthmann-Werkstätten 2024

  • Werthmann-Werkstätten, Abteilung Attendorn
  • Werthmann-Werkstätten, Abteilung Lennestadt
  • Publiziert: 02.05.2024
scheme image

Du möchtest bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden? Willkommen beim Caritasverband Olpe!

Für unsere Werthmann-Werkstätten, Abteilung Attendorn, suchen wir zum 01.08.2024 einen motivierten

Azubi in der Heilerziehungspflege (m/w/d).

Unser Angebot für Deine Zukunft:

  • überdurchschnittliche Vergütung (Ø 1.200 € monatlich)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • dreijährige Ausbildung mit einem Mix aus Theorie & Praxis
  • hohe Übernahmechance und Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung

Deine Rolle bei uns:

  • Einüben des Umgangs mit geistig, körperlich, seelisch oder mehrfach behinderten Menschen in verschiedenen Altersgruppen und deren Angehörigen
  • Sicherung und Förderung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderung
  • Vertiefung und Anwendung von Kenntnissen in Psychologie, Pädagogik und Pflege
  • Erarbeiten und Anwenden heilerziehungspflegerischer Konzepte
  • Dokumentation von heilerziehungspflegerischen Maßnahmen

Damit überzeugst Du uns:

  • (Fach-) Abitur oder Realschulabschluss in Verbindung mit einer min. zweijährigen Berufsausbildung (z.B. Sozialassistenz)
  • Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Weitere Auskünfte erteilt Dir vorab gerne Lena Arens (Tel. 02761 9668-1062, E-Mail: larens@caritas-olpe.de). Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen, gerne auch direkt über unser Onlineportal, zu. Teile uns bitte mit, wie Du auf die Stellenanzeige aufmerksam geworden bist.
  • Hannah Severin
  • 02761 9668-1070