Sie möchten bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden?

Willkommen beim Caritasverband Olpe!

Für unser Caritas-Zentrum Attendorn suchen wir ab sofort und unbefristet eine
 

Palliativpflegefachkraft mit Übernahme von

Koordinationstätigkeiten (m/w/d),


im Palliativ- und Hospizbereich der Caritas-Station Attendorn.

Unser Angebot für Ihre Zukunft:

  • Teamarbeit mit vielfältigen Professionen

  • sehr gute Bezahlung nach AVR-Tarif inkl. betrieblicher Altersvorsorge

  • vielfältige Fortbildungsangebote für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung

  • umfangreiches Einarbeitungsprogramm für eine unkomplizierte und strukturierte Einarbeitung

     

Ihre Rolle bei uns:

  • Übernahme von Pflegetätigkeiten im ambulanten und palliativpflegerischen Bereich

  • Mitkoordination unseres ambulanten Hospizdienstes Camino in Attendorn

  • Organisation ehrenamtlicher Begleitungen für Menschen in der letzten Lebensphase

     

Damit überzeugen Sie uns:

  • einer abgeschlossenen Ausbildung zur Palliativpflegefachkraft

  • Bereitschaft zur Weiterbildung zur Koordination für einen ambulanten Hospizdienst

  • hohe Kommunikationsfähigkeit

  • Empathie für die Begleitung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen
     

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab Frank Decker
(Tel.: 02722 9541-74664, E-Mail: fdecker@caritas-olpe.de).


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch direkt über unser Onlineportal, unter Angabe der Referenz-Nr. 20230103 zu. Aus organisatorischen Gründen und der Umwelt zuliebe können keine Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt werden.


  Caritasverband Olpe
  Personalentwicklung
  Alte Landstr. 4 · 57462 Olpe
  oder personal@caritas-olpe.de