Sie möchten bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden?

Willkommen beim Caritasverband Olpe!

Für unsere Werthmann-Werkstätten, Abteilung Attendorn, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, eine
 

Gruppenleitung (gewerblich-technisch) (m/w/d).
 

Unser Angebot für Ihre Zukunft:

  • ein gesicherter und verantwortungsvoller Arbeitsplatz

  • Arbeitszeiten, die mit Ihrem Privatleben vereinbar sind

  • sehr gute Bezahlung nach AVR-Tarif inklusive betriebl. Altersvorsorge

  • Maßnahmen zur verbandlichen Gesundheitsförderung (E-Bike Leasing, Sportangebote, etc.)

     

Ihre Rolle bei uns:

  • Betreuung der Menschen mit Behinderungen im Metallbereich

  • Vorbereitung von Arbeitsabläufen, Überprüfung und Inbetriebnahme von Maschinen

  • Auf- und Umrüsten von Maschinen, Überwachung des Produktionsprozesses und Kontrolle des Materialflusses

  • Unterstützung bei der Verteilung von Arbeitsaufträgen innerhalb der Werkstatt

     

Damit überzeugen Sie uns:

  • abgeschlossene Ausbildung als Metallbauer/in, Schlosser/in, Feinwerkmechaniker/in oder vergleichbare Qualifikation

  • wünschenswert ist eine Weiterbildung zum/zur Presseneinrichter/in und ein vorhandener Staplerführerschein

  • Spaß an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

  • positive Ausstrahlung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab Melanie Schiffer
(Tel.: 02722 921 2013, E-Mail: mschiffer@caritas-olpe.de).


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch direkt über unser Onlineportal, unter Angabe der Referenz-Nr. 20220914 zu. Aus organisatorischen Gründen und der Umwelt zuliebe können keine Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt werden.


  Caritasverband Olpe
  Personalentwicklung
  Alte Landstr. 4 · 57462 Olpe
  oder personal@caritas-olpe.de