Sie möchten bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden?

Willkommen beim Caritasverband Olpe!

Für unsere Einrichtungen und Dienste im ganzen Kreis Olpe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, eine

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d).

Unser Angebot für Ihre Zukunft:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgaben

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Tarif inklusive betrieblicher Altersvorsorge

  • langfristige Übernahme der Aufgaben als Fachkraft für Arbeitssicherheit in allen Einrichtungen und Diensten des Caritasverbandes Olpe

  • Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung)

  • zahlreiche Mitarbeitenden-Benefits (Jobrad, Gesundheitsangebote, Prämien für das Werben von Mitarbeitenden, etc.)

     

Ihre Rolle bei uns:

  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte im Sinne des Arbeitssicherheitsgesetzes

  • Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen in technischen, pflegerischen und sozialen Bereichen

  • Unterstützung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen im Sinne des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung

  • sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel
     

 

Damit überzeugen Sie uns:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Techniker/-in, Meister/-in oder Ingenieur/-in

  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und entsprechende Erfahrungen

  • selbständige und flexible Arbeitsweise

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab Daniel Gerk
(Tel.: 02761 9668-1025, E-Mail: dgerk@caritas-olpe.de).


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch direkt über unser Onlineportal, unter Angabe der Referenz-Nr. 20220831 zu. Aus organisatorischen Gründen und der Umwelt zuliebe können keine Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt werden.


  Caritasverband Olpe
  Personalentwicklung
  Alte Landstr. 4 · 57462 Olpe
  oder personal@caritas-olpe.de