Sie möchten bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden?

Willkommen beim Caritasverband Olpe!

Für unsere Schwerpunkteinrichtung in der Begleitung von Menschen mit Demenz Haus Mutter Anna in Attendorn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teil- oder Vollzeitbeschäftigung sowie unbefristet und befristet, zwei

Wohnbereichsleitungen (m/w/d).

Unser Angebot für Ihre Zukunft:

  • primäres Arbeiten auf einem 12er Wohnbereich mit engem Bezug zu den Bewohnenden und deren Angehörigen sowie zu den Mitarbeitenden

  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

  • sehr gute Bezahlung nach AVR-Tarif inklusive betrieblicher Altersvorsorge

  • zahlreiche Mitarbeitenden-Benefits (Mitarbeitenden-Rabatte, Jobrad; Prämien für das Werben von Mitarbeitenden)

  • umfangreiche und strukturierte Einarbeitungsphase mit Begleitung durch unsere erfahrenen Mitarbeitenden
     

Ihre Rolle bei uns:

  • Übernahme von Leitungs- und Koordinierungsaufgaben als Führungskraft auf dem Wohnbereich und Ansprechpartner für Mitarbeitende, Bewohnende und Angehörige

  • Übernahme der Verantwortung für die fachspezifische Durchführung der Grund- und Behandlungspflege in der Versorgungssituation der dementiell veränderten Bewohnenden

  • Funktion als Botschafter vom Haus Mutter Anna - einer Schwerpunkteinrichtung für Menschen mit Demenz - im Kreis Olpe und über die Kreisgrenze hinaus

  • überzeugte Umsetzung des Konzeptes vom Haus Mutter Anna als Mitglied eines multiprofessionellen Teams zum Wohl der uns anvertrauten Menschen
     

Damit überzeugen Sie uns:

  • sehr großes Interesse, den Ihnen anvertrauten Wohnbereich mitarbeitenden- und bewohnendenorientiert zu leiten und zu gestalten

  • Toleranz und Akzeptanz gegenüber der von Bewohnenden eingeforderten individuellen Versorgungszeiten und -wünschen

  • Bereitschaft, sich wohnbereichsübergreifend und ganzheitlich für das Haus Mutter Anna zu engagieren

  • Einfühlungsvermögen für die „Welt der Demenz“ und eine verständnisvolle und ausdauernden
    Begleitung der Mitbewohnenden

     

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab Melanie Bödefeld
(Tel.: 02722 635430, E-Mail: mboedefeld@caritas-olpe.de).


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch direkt über unser Onlineportal, unter Angabe der Referenz-Nr. 20220823 zu. Aus organisatorischen Gründen und der Umwelt zuliebe können keine Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt werden.


  Caritasverband Olpe
  Personalentwicklung
  Alte Landstr. 4 · 57462 Olpe
  oder personal@caritas-olpe.de