Sie möchten bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden?

Willkommen beim Caritasverband Olpe!


Für das Caritas-Zentrum Lennestadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 40–70% einen

 

Mitarbeitenden im Sozialen Dienst (m/w/d)
in der Funktion als Koordination im ambulanten Hospizdienst.

 

Unser Angebot für Ihre Zukunft: 

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • eine systematische, bedarfsorientierte Einarbeitung
  • Angebote der Supervision und Gesundheitsförderung
 

Ihre Rolle bei uns:

  • psychosoziale Unterstützung von Bewohnern, Patienten und ihren Angehörigen
  • Planung und Durchführung von Angeboten der sozialen Betreuung
  • Koordination der Begleitung von Patienten und Bewohnern in der letzten Lebensphase
  • Gewinnung, Schulung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
     

Damit überzeugen Sie uns:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Vorerfahrung in der Hospiz- & Palliativarbeit oder in der Altenhilfe
  • Qualifikation als Koordinator in der Hospizarbeit nach § 39a SGB V
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Einsatzbereitschaft
     

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab Tanja Hilden (Tel.: 02721 9423-7217, E-Mail: thilden@caritas-olpe.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch direkt über unser Onlineportal, unter Angabe der Referenz-Nr. 20220407 zu. Aus organisatorischen Gründen und der Umwelt zuliebe können keine Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt werden
.

 
                                 Caritasverband Olpe
                                 Personalentwicklung
                                 Alte Landstr. 4 · 57462 Olpe
                                 oder personal@caritas-olpe.de