Sie möchten bei einem der „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ tätig werden?

Willkommen beim Caritasverband Olpe!

Für unsere Schwerpunkteinrichtung für Menschen mit Demenz  „Haus Mutter Anna“ in Attendorn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eine
 

Wohnbereichsleitung (m/w/d).

 

Unser Angebot für Ihre Zukunft:

  • gute Bezahlung inkl. Altersvorsorge und Lebensarbeitszeitkonto
  • ein sicherer Arbeitsplatz in einem ziel- und mitarbeiterorientierten Unternehmen
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Tätigkeit in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Angebote zur Gesundheitsförderung (u. a. Jobrad und Bonusprogramm)
     

Ihre Rolle bei uns:

  • Steuerung eines Wohnbereiches
  • Überwachung des Pflegeprozesses
  • Beratung von Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen in einer besonderen Lebensphase
  • Führung, fachliche Begleitung und Ansprechpartner aller in der Pflege tätigen Mitarbeitenden der zuständigen Wohnbereiche
     

Damit überzeugen Sie uns:

  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Demenz
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung oder Bereitschaft, diese Qualifikation zu erlangen
  • Kreativität und Selbstständigkeit
  • hohes Interesse an der zukunftssichernden Mitgestaltung vom Haus Mutter Anna
     

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab Ute Griese
(Tel.: 02722 63543-116, E-Mail: ugriese@caritas-olpe.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 20.06.2021, gerne auch direkt über unser Online-Portal, bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 20210607 zu. Bitte teilen Sie uns mit, über welches Medium Sie auf diese Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.

Aus organisatorischen Gründen und der Umwelt zuliebe können keine Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt werden.
 
Caritasverband Olpe

Personalentwicklung
Alte Landstr. 4 · 57462 Olpe
oder personal@caritas-olpe.de